Über uns

Wer Wir sind

Der Verein wurde im Jahr 2011 in Offenbach beim Amtsgericht Offenbach eingetragen. Die Register-Nr. ist VR 5305.
Hauptziel des Vereins ist die Richtleitung der in Deutschland wachsenden Generationen, damit sie in der Gesellschaft auf dem richtigen Weg sind und andere zum richtigen Weg führen. Darüber hinaus sollen sie die arabische Kultur erlernen und diese in der Gesellschaft höflich und mit Respekt zu den anderen Religionen verbreiten. Lesen Sie auch die Vereinszwecke.

Jugend2

Das Objekt

Der Sitz des Vereins beinhaltet einen großen Raum mit einer Fläche von über 1000m², der z.B. als Gebetsraum genutzt werden kann. Der Raum ist geteilt für Männer- und Frauen-Bereiche. Das Objekt beherbergt auch ein Gebäude, welches in Räume geteilt ist. Dieses kann z.B. für Unterrichtszwecke, Büro, Bibliothek u.a. genutzt werden. Dazu gibt es ein Haus, Tiefgarage, reichlich Parkplätze, Sanitärräume und verschiedene Räume.

Gebetsraum

Der Imam

Sheikh Ahmad Holeil ist der Imam des Arabisch-Deutschen Kulturvereins in Offenbach. Er absolvierte sein Studium in Ägypten.  Sheikh Holeil lebt seit über 25 Jahren in Deutschland und ist Mitglied der internationalen Vereinigung der muslimischen Gelehrten. Er ist ein ehemaliger Vorsitzender des Verbandes für Gelehrte und Prediger in Deutschland. Sheikh Holeil war außerdem Imam und Prediger verschiedener Vereine in den letzten zwanzig Jahren in Deutschland.

imam-phot